Referententätigkeit


Ein besonderes Angebot meiner Praxis sind alle Formen der Bildungsarbeit mit Erwachsenen. Sie können von meiner dreißigjährigen Erfahrung profitieren. Ich arbeite gerne mit Einzelpersonen und auch mit Gruppen. Neben meiner Beratungsarbeit biete ich auch Vorträge zu verschiedenen Themen an.

Möglichkeiten für Vorträge:

  • Elternabende in Kindergarten/Schule
  • Frauenabend und Frauenfrühstück
  • Freizeiten
  • Tagungen
  • Seminare

Themen

1. Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit

Wir dürfen unsere Kindheit als eine Quelle der Kraft begreifen und müssen sie nicht als Ursprung aller Probleme ansehen. Niemand braucht ein Gefangener seiner Kindheit zu sein. Aber wie kann ein Leben im Hier und Jetzt gelingen?

2. Entdecke was in dir steckt

Die Natur gibt uns ein gutes Vorbild. Wertvolles Saatgut darf aufgehen und nach seiner Art Ernte bringen. Alle Informationen sind in einem einzigen Korn enthalten. Welches Potenzial steckt in mir? Darf ich aufblühen? Wenn ja, wie kann das aussehen?

3. Für das Beste entscheiden - Umgang mit Angst

Ein Leben ohne Angst und Sorgen - ein Wunsch den viele haben. Ist die Erfüllung dieses Wunsches möglich? Die Angst gehört genauso wie die Freude, Wut und Trauer zu unserem Leben dazu. Und doch fragen wir uns vielleicht auch: Was ist los mit mir? Wo kommt sie her, diese Angst? Was kann ich tun, um sie zu überwinden?

4. Zur Stille finden
Wir leben in einer hektischen und lauten Zeit. Viele Menschen sehnen sich nach Ruhe, Ausgeglichenheit, nach einer Auszeit und Stille. Wir haben vielleicht unserer Lebensmitte verloren. Burnout, Depressionen und längerer Arbeitsausfall können die Folge sein. Wie schaffe ich es mich neu zu sortieren? Wie kann der Weg aus dem Hamsterrad aussehen?

5. Plötzlich allein

Was für eine Aussage! Der Partner ist nicht mehr da und das Leben bekommt eine neue Herausforderung. Es tun sich Abgründe auf, man wird handlungsunfähig, das Leben gerät aus den gewohnten Bahnen und muss neu gemeistert werden. Wie kann das aussehen? Wie bekomme ich neuen Halt?

6. Werte leben im Wandel der Zeit

Nichts ist so konstant wie die Veränderung! Ein bekanntes Sprichwort, welches wohl immer aktuell bleibt. Wie leben in einer Zeit, in der viele bekannte Werte ihren Stellenwert verlieren. Vielen fällt es vermehrt schwer, die Balance und die Übersicht zu behalten. Wie kann ich wertvoll leben? Welche Werte sind wichtig? Was darf sich ändern und was sollte weiterhin Bestandteil in meinem Leben sein?

7. Die andere Art der Stilberatung

In welchem Stil lebe ich mein Leben? Wie gehe ich mit den wechselnden Phasen und Krisen um? Wie sehen die Herausforderungen für mich aus? Wie begegne ich meinen Problemen?

8. Lügen die wir glauben

Weil nicht sein kann, was nicht sein darf... ein bekannter Satz von Christian Morgenstern. Viele von uns haben seit der frühesten Kindheit ein Lebensskript entwickelt, nachdem sie ihr Leben bewerten. Als Lebenslüge wird somit eine Unwahrheit bezeichnet, die jemand während seines Lebens wissentlich und absichtlich als Wahrheit bezeichnet und so behandelt, obwohl er das Gegenteil kennt und kennen müsste. Die Ausrichtung und der Sinn des Lebens basieren dann im Wesentlichen auf einer Lüge. Was sind Lebenslügen? Wie kann ich sie entlarven? Wie kann ein Weg aus diesen Lügen heraus aussehen?